Beitrag Jüngert/Kurz

Schichtdickenbestimmung an Polymer Beton

Anne Jüngert, Jochen H. Kurz

ZUSAMMENFASSUNG:.

Ziel der in diesem Artikel beschriebenen Untersuchungen war die Schichtdickenbestimmung einer 4 cm dicken Lage aus Polymer Beton, die auf einen Betonwürfel (15 cm Kantenlänge) aufgebracht wurde. Hierfür kam Bodenradar als elektromagnetisches Verfahren sowie akustische Echo Verfahren zum Einsatz. Die Ergebnisse zeigten, dass nur mit dem Impuls-Echo Verfahren die Dicke der Schicht aus Polymer Beton bestimmt werden konnte. Bei vorheriger Kenntnis der Soll-Dicke einer solchen Lage, kann das Impuls Echo Verfahren auf diese Dicke ,,geeicht" werden. Dieser Ansatz wird ebenfalls vorgestellt.

 


Den kompletten Artikel zum runterladen gibt es HIER ( 584 KB )