Carl von Bach-Gedenkmünze

Die Münze wurde 1984 anlässlich der 100-jährigen Bestehens der MPA Universität Stuttgart gestiftet und seitdem außerordentlichen Persönlichkeiten verliehen

Mit der Carl von Bach-Gedenkmünze ehrt die MPA Universität Stuttgart Persönlichkeiten, die sich um die Stärkung von Forschung, Entwicklung und Lehre auf dem Gebiet der Materialprüfung und Festigkeitsbrechnung im Sinne Carl von Bachs verdient gemacht haben. Er vertrat die ganzheitliche Ansicht, dass es keinen Widerspruch zwischen Theorie und Praxis geben darf. So hatten von ihm konzipierte Versuche immer einen Bezug zum Bauteil und konnten die theoretisch ermittelten Ergebnisse anwendungsrelevant untermauern. Nach diesem Prinzip der Verknüpfung von Theorie und Praxis arbeitet die MPA Universität Stuttgart heute noch.

Die bisherigen Preisträger:

seit: 1990:

Dr. M. Zürn, Daimler AG, Sindelfingen 2019
Dr. R. Herzog, MAN Energy Solutions, Oberhausen 2018
Dr. K. Kimura, National Institute for Materials Science (NIMS), Tsukuba, Japan 2017
Dr. A. K. Bhaduri, Indira Gandhi Centre for Atomic Research (IGCAR), Kalpakkam, Indien 2016
Dr. K.-H. Czychon, Großkraftwerk Mannheim AG (GKM) 2015
E. Bevitt, United Kingdom Atomic Energy Authority (UKAEA), Culcheth, Großbritannien 2014
Dr. F. Abe, National Instutute for Materials Science (NIMS), Tsukuba, Japan 2014
H. S. Kushwaha, Bhaba Atomic Research Centre (BARC), Mumbai, Indien 2010
Prof. T. Kishi, National Institute for Materials Science (NIMS), Tsukuba, Japan 2009
Dr. K. Yagi, National Institute for Materials Science (NIMS), Tsukuba, Japan 2005
Dr. R. Sinz, RUD Ketten Rieger & Dietz GmbH u. Co. KG, Aalen 2002
Prof. E. Tolksdorf, VGB, Essen 2001
Dr. J. Ewald, Siemens AG, Mühlheim 2000
L. C. Shao, United States Nuclear Regulatory Commission (U.S.NRC), Rockville, USA 2000
Dr. h.c. G. Wabro, Staatssekretär, Stuttgart 1998
Dr. H. Schenk, Kernkraftwerk Philippsburg 1998
W. Müller-Dietsche, Forschungszentrum Karlsruhe 1997
E. Pickel, Kernkraftwerk Obrigheim 1997
Prof. H. Sorg, Institut für Mechanik, Universität Stuttgart 1997
Prof. H. Clausmeyer, MAN Oberhausen 1996
W. Ringeis, RWE, Essen 1995
Prof. H. Kaesche, Lehrstuhl für Korrosion und Oberflächentechnik, Universität Erlangen 1994
Dr. U. Kalla, Verein Deutscher Eisenhüttenleute (VdEH), Düsseldorf 1994
Prof. G. Petzow, Max-Planck-Institut für Metallforschung (MPI), Stuttgart 1994
Dr. K. Stäbler, Energie-Versorgung Schwaben AG (EVS), Stuttgart 1994
Prof. G. Petrosian, Armenien 1993
Prof. H. Brüderlin, Technische Werke der Stadt Stuttgart AG (TWS), Stuttgart 1993
Prof. H. Wiegand, Institut für Werkstoffkunde (IfW), Staatliche Materialprüfungsanstalt (MPA) Darmstadt 1991
Dr. W. Rieger, RUD Ketten Rieger & Dietz GmbH u. Co. KG, Aalen 1991
Prof. Iida, Universität Tokio, Japan 1990
W. Näser, Universitätsbauamt Stuttgart 1990
 
Dr. Dr. J. Mennen, Klöckner & Co, Duisburg  
Prof. R. Haberfellner, TU Graz, Österreich  
Dr. O. Schwarz, VGB, Essen  
E.-O. Müller, Brown, Boveri & Cie. AG (BBC), Baden, Schweiz  
D.I. Schwarzbach, Mannesmann  
Prof. U. Rösler, Kraftwerk-Union AG (KWU), Erlangen  
I. Suchoversky, Alcan Group, Montreal, Kanada  
Prof. H. Spähn, BASF, Ludwigshafen  
Dr. E. Andreas, Münster  
Prof. H. Graefen, Bayer AG, Leverkusen  
Prof. J. Blum, Universität Stuttgart  
O. Kellermann, Gesellschaft für Reaktorsicherheit (GRS), Köln  
H. Seipel, Bundesministrium für Forschung und Technologie, Bonn  
W. Suchanek, Preussische Elektrizitäts AG, Hannover  
Dr. H. Sameith, Bundesministrium für Forschung und Technologie (BMFT), Bonn  
K. H. Krewer, Bundesministerium für Forschung und Technologie (BMFT), Bonn  
Prof. W. Schoch, Großkraftwerk Mannheim AG  
Dr. F. Hochstein, Klöckner & Co., Duisburg  
Prof. J. Wachter, Institut für Thermische Strömungsmaschinen und Maschinenlaboratorium (ITSM), Universität Stuttgart  
Dr. K. Gienger, TÜV Stuttgart  
Dr. C. Z. Serpan, United States Nuclear Regulatory Commission (U.S. NRC), Rockville, USA

Kontakt

Dieses Bild zeigt  Stefan Weihe
Prof. Dr.-Ing.

Stefan Weihe

Geschäftsführender Direktor

Dieses Bild zeigt  Harald Garrecht
Prof. Dr.-Ing.

Harald Garrecht

Direktor

Zum Seitenanfang