Beitrag Finck

Schallemissionsanalyse an Stahlfaserbeton unter zyklischen Biegeversuchen

Florian Finck

ZUSAMMENFASSUNG:.

Zur Untersuchung von Schädigungsprozessen innerhalb stahlfaserbewehrter Betonbauteile unter zyklischer Last wurde eine Reihe von 3 Punkt-Biegeversuchen durchgeführt und die auftretenden Schallereignisse aufgezeichnet. Neben den mechanischen Prüfdaten können so Informationen über den Zeitpunkt und den genauen Ort der fortlaufenden Schädigung gewonnen werden. Darüber hinaus kann unter bestimmten Voraussetzungen eine Inversion auf den Momententensor durchgeführt werden, welcher bruchmechanische Parameter, wie z. B. die Bruchenergie und die Orientierung der Bruchflächen enthält. Nach einer geeigneten Zerlegung des Tensors können die enthaltenen Bruchmoden quantifiziert und durch anschaulich Bruchmodelle, wie die des Öffnungs- oder des Scherbruches beschrieben werden. In diesem Artikel werden erste Ergebnisse der Ermüdungsversuche und der Schallemissionsanalyse vorgestellt.

 


Den kompletten Artikel zum runterladen gibt es HIER ( 159 KB )