Beitrag Weiler Grosse 2

Kalibrierung von Ultraschall-Aufnehmern - eine vergleichende Studie verschiedener Verfahren

B. Weiler, C. Grosse

ZUSAMMENFASSUNG:

Es wurden drei verschiedene Methoden für eine qualitative Kalibrierung von Ultraschall-Aufnehmern entwickelt und in umfangreichen Messungen getestet. Im Gegensatz zu absoluten Kalibriermethoden werden dabei die Aufnehmer nicht an einen Testkörper angekoppelt. Trotz dieser experimentellen Vereinfachung sind die Ergebnisse sehr zufriedenstellend und für die meisten Anwendungen hinreichend. Allerdings ist mit ihnen keine Dekonvolution von Ultraschall- und Schallemissionssignalen möglich. Dies wird das Thema der weiteren Arbeiten sein, wobei auch Parameter wie die Phaseninformation der Signale und ihr Inzidenzwinkel berücksichtigt werden sollen.

 


Den kompletten Artikel zum runterladen gibt es HIER ( 380 KB )