High Temperature Applications

Online-Workshop

11. Oktober 2022

Der Workshop bietet eine Plattform um aktuelle Themen im Bereich Hochtemperaturwerkstoffe und Anwendungen zu diskutieren. Insbesondere werden folgende Themen angesprochen:

  • Qualifizierung von neuen Werkstoffen (z.B. HR6W, P93)
  • Bewertung der Kriechfestigkeit von martensitischen Werkstoffen
  • Kriechermüdungsverhalten: Verlässliche Werkstoffeigenschaften, standardisierte und innovative Lebensdauer- und Schadensbewertung
  • Lebensdauerbewertung von Komponenten unter flexiblen Lastbedingungen
  • Eigenschaften von additiv gefertigten Hochtemperaturbauteilen

Call for Papers

Wir laden Sie ein, bis spätestens 5. August 2022 ein Abstract (max. 1 Seite) an Frau Kleinbauer zu senden.

Programm

Das detaillierte Vortragsprogramm wird hier bald zur Verfügung stehen

Teilnahmegebühren und -bedingungen

Der Workshop "High Temperature Applications" ist ein Online-Workshop. Nach Ihrer verbindlichen Anmeldung bekommen Sie rechtzeitig vor dem Veranstaltungstag von uns einen Link zur Kobferenzplattform.
Die Konferenzsprache ist Englisch.

Teilnahmegebühren:
€ 120,-      Tageskarte
kostenlos  Referent
kostenlos  Studierende(r) (mit Nachweis)

Anmeldung

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus:

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.

Frau
Herr
divers
Prof.
Dr.

Datenschutzerklärung

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz.

Dieses Bild zeigt Andreas Klenk

Andreas Klenk

Dr.-Ing.

Stellvertretender Direktor, Kaufmännischer Direktor

Zum Seitenanfang