Herr Dr.-Ing

Hasan Özkan

Wissenschaftler
Materialprüfungsanstalt
Gebäudehülle, Energieeffizienz, Bodenkonstruktionen

Kontakt

+49 711 685-62251
+49 711 685-66828

Pfaffenwaldring 4c
70569 Stuttgart
Deutschland

Fachgebiet

Gebäudehülle, Energieeffizienz, Bodenkonstruktionen

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Wärmedämmstoffe aus EPS und XPS
  • WDV-Systeme
  • Putzmörtel

2019

Özkan, H.: “Einfluss der Geometrie und der Prüfkörpergröße auf das durch die Alkali-Kieselsäure-Reaktion verursachte Ausdehnungsverhalten“, Otto Graf Journal 18 (2019), S. 239-248.

Mielich, O.; Reinhardt, H.-W.; Özkan, H.: “Kriechen und mechanische Eigenschaften von Straßenbeton nach AKR-provozierender Lagerung“, Beton- und Stahlbetonbau 6 (2019), ISSN 005-9900 A 1740, S. 419-429.

Reinhardt, H.-W.; Özkan, H.; Mielich, O.: “Creep of concrete as influenced by the rate of expansion due to alkali-silica reaction”, Structural Concrete 20 (2019), Manuscript ID suco.201900133, pp. 1781-1791.

Reinhardt, H.-W.; Özkan, H.; Mielich, O.: “Changes in mechanical properties of concrete due to ASR“, Hormigón y Acero at ScienceDirect 69 (S1), 2019, pp. 15-19.

2018

Reinhardt, H.-W.; Özkan, H.; Mielich, O.:“ Last- und zeitabhängige Verformungen von AKR geschädigten Betonen aus langsam reagierenden Gesteinskörnungen“, Beton, Ausgabe 12 (2018),
S. 468-475.

Özkan, H.: “Kriechen von Beton unter Einfluss einer Alkali-Kieselsäure-Reaktion“, Dissertation, Universität Stuttgart, 2018.

2017

Özkan, H.; Reinhardt, H.-W.; Mielich, O.: “Zum Kriechverhalten von AKR-geschädigtem Beton“, In: Stumpp, S.; Ullmann, D.: Werkstoffe, Denkmalschutz und…, Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr.-Ing. Harald Garrecht, IWB Universität Stuttgart, 2017, ISBN 978-3945773-05-5, S. 263-272.

2016

Mielich, O.; Reinhardt, H.-W.; Özkan, H.: “Strength and Deformation Properties of Alkali-Silica Reaction (ASR) Damaged Concrete Exposed to External Alkalis”, Key Engineering Materials (Volume 711), 2016, ISSN: 1662-9795, Vol. 711, pp. 665-672.

Mielich, O.; Özkan, H.; Reinhardt, H.-W: “Creep behaviour of alkali-silica reaction damaged concrete with slow-reacting aggregates”, ICAAR, 15th International Conference on Alkali-Aggregate Reaction, Sao Paulo, 3. - 7. July 2016.

2015

Özkan, H.; Reinhardt, H.-W.; Mielich, O.:  “Experimental study on creep behavior of alkali-silica reaction (ASR) damaged concrete with slow/late aggregates“, CONCREEP 10, Wien, 23. - 25. Sept.  2015, pp. 95 und CD.

Özkan, H.; Reinhardt, H.-W.; Mielich, O.: “Erste Prüfergebnisse zum Kriechverhalten von AKR-geschädigtem Beton“, 19. Internationale Baustofftagung IBAUSIL, Band 1, Weimar, F.A. Finger-Institut für Baustoffkunde, H.-M. Ludwig (Hrsg.), 2015, S. 1381-1388.

Einfluss der Geometrie und der Prüfkörpergröße AKR geschädigter Prüfkörper auf die mechanischen Eigenschaften (Eigenforschung)

2016

DFG-Forschungsvorhaben: “Kriechen von AKR-geschädigtem Beton mit slow/late Gesteinskörnungen“ (DFG Referenznummer: RE 691/39-1)

2010

AIF-Forschungsvorhaben: “Entwicklung und Erprobung einer Dämmplatte aus nachwachsenden Rohstoffen mit optimierter Wärmedämmung und verbessertem Brandverhalten“ (Förderkennzeichen: KF0492401WZ7)

Eine Übersicht der Tätigkeiten unserer Abteilungen finden Sie hier. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden Sie nach Kategorien geordnet unter dem jeweiligen Link:

Personensuche

Zum Seitenanfang