Qualitätsmanagement

 

TÜV - Logo

DAkkS - Logo

 

Das Qualitätsmanagement der MPA Universität Stuttgart hat sich als wirksames Instrument zur Sicherung und Steigerung der Prüf- und Forschungsergebnisse sowie der technischen Kompetenz bewährt. Die bestehenden Akkreditierungen und Anerkennungen als Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle stellen dies unter Beweis und garantieren die internationale Anerkennung der MPA-Prüfberichte und Konformitätszertifikate.

Vorrangiges Ziel der Stabsstelle Qualitätsmanagement ist es, die Belange der Qualität im täglichen Betrieb zu vertreten und durchzusetzen, die Qualitätsfähigkeit der Fachabteilungen zu erhöhen und dazu beizutragen, die Marktposition der MPA zu behaupten.

Zu den Aufgaben der Stabsstelle gehören die Planung und Durchführung des Qualitätsmanagements in Übereinstimmung mit den Richtlinien der MPA und den geltenden Normen für das Qualitätsmanagement. Dazu zählen beispielsweise:

  • Planung und Durchführung von jährlichen internen Audits in den Fachabteilungen
  • Prüfmittelüberwachung zur Sicherung fähiger Prüfmittel
  • Pflege der QM-Dokumentation
  • Normenkontrolle
  • Veranlassen von Maßnahmen zur Sicherung der Qualitätsfähigkeit wie Messunsicherheitsabschätzung, Validierung von Prüfverfahren, Eignungsprüfplanung, Schulung
  • Koordinierung aller Arbeiten zur Beantragung und Aufrechterhaltung der Akkreditierungen und Anerkennungen der MPA

Dieser Aufwand wird unternommen, um unseren Kunden Dienstleistungen hoher Qualität auf ständig verbessertem Niveau mit Kompetenzbestätigung von unparteiischer Seite anbieten zu können

 Akkreditierungsurkunden:


Prüflabor: D-PL-11027-04-00
Zertifizierungsstelle: D-ZE-11016-01-00
Kalibrierlabor: D-K-11027-01-00

 Ansprechpartner

Leitung der Stabsstelle

Herr Dipl.-Ing. A. Müssig



 ++49 (0)711/685-67675
 ++49 (0)711/685-63144