Beitrag Stegmaier/Reinhardt

Brandverhalten von unbewehrtem Selbstverdichtenden Beton (SVB)

Michael Stegmaier, Hans-Wolf Reinhardt

ZUSAMMENFASSUNG:.

Bei diesen Untersuchungen wurden Selbstverdichtende Beton (SVB) nach dem Mehlkorntyp, dem Stabilisiertyp und dem Kombinationstyp auf ihr Verhalten bei Brandbeanspruchung untersucht. Dazu wurden unbewehrte, würfelförmige Probekörper mit einer Kantenlänge von 300 mm hergestellt und nach 180 d Lagerungsdauer einem 2-stündigen Brand nach ISO 4102 Teil 2 ausgesetzt. Die Oberflächenschädigung der Betone war abhängig von dem equivalenten Wasserzementwert und dem Zementmehlkornverhältnis. Des Weiteren verfügten die SVB über vergleichsweise hohe Restdruckfestigkeiten, die ebenfalls von dem (w/z)eq-Verhältnis und dem z/mk-Verhältnis beeinflusst wurden.
 


Den kompletten Artikel zum runterladen gibt es HIER ( 2,0 MB )