Beitrag Grüner

Untersuchungen am kristallinen Inhalt eines Kajalglases aus Palästina, 4. Jh. A.d.

Friedrich Grüner

ZUSAMMENFASSUNG:.

Es wurde der kristalline Inhalt eines spätrömischen Doppelglasgefäßes aus Palästina mit Röntgenpulverdiffraktometrie und am Rastelektronenmikroskop untersucht. Der Gefäßinhalt wurde wahrscheinlich als Augenschminke (Kajal) benutzt.

 


Den kompletten Artikel zum runterladen gibt es HIER ( 271 KB )