Beitrag Höhler/Ožbolt

Dreidimensionale zyklische Analyse von Stahlbeton-Bauteilen mit dem microplane Modell

Matthew Hoehler, Joško Ozbolt

ZUSAMMENFASSUNG:

In dem vorliegenden Bericht sind die Ergebnisse der dreidimensionalen nichtlinearen FE Berechnungen von Bauteilen aus Stahlbeton unter der zyklischen Beanspruchung dargestellt. Es wurde das Programm MASA, das auf dem "Microplane" Modell für Beton basiert, verwendet. Die Ergebnisse der numerischen Untersuchungen wurden mit den experimentellen Untersuchungen, die an der Universität von Kalifornien (Berkeley) durchgeführt wurden, verglichen. Es wird gezeigt, dass für eine begrenzte Anzahl der Lastzyklen das Programm MASA in der Lage ist, das globale Verhalten der Bauteile realistisch abzubilden. Weiterhin wird über die Verwendung der verschmierten Rissmethode bei der Modellierung von zyklischen Beanspruchungen als auch über die Vorschläge für die weitere Untersuchungen und Verbesserungen des Modells diskutiert.

 


Den kompletten Artikel zum runterladen gibt es HIER ( 2,5 MB )