Anlagenbewertung und Betriebsstrategie

Die Abteilung 51 Anlagenbewertung und Betriebsstrategie ist in folgende Referate gegliedert:

  • Referat 511  Qualitätsüberwachung und Schadensanalyse
  • Referat 512  Lebensdauermanagement

Werkstofftechnische Fragestellungen sind zentraler Bestandteil von den Lebenszyklus von komplexen Anlagen der Energieerzeugung oder chemischen Industrie betreffendenAnalysen.
Das Portfolio der Abteilung umfasst hierfür die Festlegung, Durchführung und Bewertung von qualitätssichernden Maßnahmen bei Herstellung und Betrieb und Lebensdauerbewertungen und sich daraus ergebende Strategien zur Instandhaltung, Betriebsführung und Fahrweise vonAnlagen.
Das Referat Qualitätssicherung und Schadensanalyse beschäftigt sich darüber hinaus mit werkstofftechnischen Ursachen von Bauteilschäden aller Art.

Weitere Informationen
 Ansprechpartner

Sekretariat

Frau R. Purper



 ++49 (0)711/685-63058
 

Abteilungsleitung

Herr Dr.-Ing. A. Klenk



 ++49 (0)711/685-63968
 ++49 (0)711/685-63053
 

Referate

Qualitätsüberwachung und Schadensanalyse



Herr Dr.-Ing. D. von Mirbach



 ++49 (0)711/685-63913
 

Lebensdauermanagement

N.N.

 ++49 (0)711/685-67678