Artikel

MPA-Seminar 2019

Verleihung des Rosswag Best Paper Awards

Die Rosswag GmbH aus Pfinztal stiftet den mit € 500,- dotieren „Best Paper Award“ für den besten Vortrag eines Doktoranden beim jährlich wiederkehrenden MPA-Seminar. Die Veranstaltung fand am 1. und 2. Oktober 2019 in der Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen statt (s. separater Bericht).

Eine eigenständige Session wurde von vier Doktoranden der MPA Universität Stuttgart bestritten, die in einem 25-minütigen Vortrag ihre wissenschaftliche Arbeit präsentierten und sich den Fragen des Plenums stellten. Die Teilnehmer der Konferenz wählten den Vortrag von Maximilian Friedrich zum Thema "Faserummantelte Rohrleitungen für Hochtemperaturanwendungen" auf den ersten Platz.

„Wir freuen uns, mit der Verleihung des Rosswag Best Paper Awards die Leistung der Doktoranden zu honorieren und sie so auch für ihre weitere Forschungsarbeit zu motivieren“, sagte Alexander Essig, Geschäftsführer der Rosswag GmbH, der den Preis persönlich übergab. Hierfür hatte die Firma eigens einen Pokal, der ein aufgerolltes Blatt Papier darstellt, additiv gefertigt.

 
  M. Friedrich, MPA und A. Esswein, Rosswag GmbH

Die Rosswag GmbH ist einer der weltweit führenden Anbieter für Freiformschmiedeprodukte bis 4,5 t Stückgewicht, die in einer ganzheitlichen Prozesskette firmenintern gefertigt werden.

Youtube-Video der Rosswag GmbH zur Verleihung des Best Paper Awards: Video