Zertifizierungsstelle für Produkte

 


nach DIN EN ISO/IEC 17065 und EU-BauPVO

 

Mit der Akkreditierung wird der MPA Universität Stuttgart durch die DAkkS bestätigt, dass sie die Kompetenz nach DIN EN ISO/IEC 17065 besitzt, Zertifizierungen von Produkten und damit verbundene Dienstleistungen nach festgelegten harmonisierten technischen Spezifikationen durchzuführen.

Darüber hinaus bildet die Akkreditierung die Voraussetzung für die Anerkennung der MPA als notifizierte Stelle nach EU-Bauproduktenverordnung, um als unabhängige Drittstelle im Rahmen der Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit von Bauprodukten tätig werden zu können.

Die Zertifizierung von Bauprodukten und der werkseigenen Produktionskontrolle kann in folgenden Bereichen von der MPA durchgeführt werden:

  • Betonfertigteile, Vorhangfassaden und Ausführung von Stahl- und Aluminiumtragwerken; Bausätze zur Vorspannung von Tragwerken, Befestigungselemente, Zugstabsysteme, Wärmedämmverbundsysteme und geklebte Glaskonstruktionen (ZS-1)
  • Brücken- und Hochbaulager, Fahrbahnübergänge und Erdbebenvorrichtungen (ZS-2)
  • Dichtungsbahnen aus Bitumen, Polymerbitumen oder Kunststoff für Dach-, Bauwerks- und Brückenabdichtungen (ZS-3)
  • Anorganische Bindemittel, Betonzusatzstoffe, Betoninstandsetzungsstoffe, Betonzusatzmittel, Mörtel, Beton, Gesteinskörnungen, Mauerwerk, Mauerstein, Mauermörtel, AR-Glasfasern für die Verwendung in Beton, Wärmedämmstoffe und Wärmedämmverbundsysteme (ZS-4)
  • Bauholz, geklebte Vollholzwerkstoffe (Brettschichtholz, Balkenschichtholz, Brettsperrholz, Vollholz mit Keilzinkenstoß), Holzwerkstoffe, mechanische Holzverbindungsmittel und Stahlblechformteile für Holzbauteile, Klebstoffe für tragende Holzverklebungen, Nagelplattenbinder, vorgefertigte geklebte und mechanisch verbundene Holztafeln, Sandwichbauteile; Bausätze: Bausätze für den Holzrahmenbau und für vorgefertigte Blockhäuser, vorgefertigte Tafeln aus Holz und Holzwerkstoffen (ZS-5)
  • Schlösser und Beschläge sowie Rauchschürzen zur Rauch- und Wärmefreihaltung (ZS-6)

Eine ausführliche Auflistung aller akkreditierten Bewertungsverfahren entnehmen Sie bitte der folgenden Akkreditierungsurkunde.

DAkkS-Urkunde: D-ZE-11016-00