Notifizierte Stelle

0672 nach EU-Bauproduktenverordnung - CE-Zeichen

 

Die CE-Kennzeichnung an Bauprodukten setzt voraus, dass zum einen die Leistung des Bauproduktes bewertet und zum anderen die Herstellung im Werk kontrolliert werden. Es muss der Nachweis erbracht werden, dass alle Bestimmungen der jeweiligen harmonisierten technischen Spezifikation erfüllt sind.

Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) hat in diesem Zusammenhang der MPA die Befugnis erteilt, für die im Notifizierungsbescheid aufgeführten Bauprodukte folgende Tätigkeiten eines unabhängigen Dritten zur Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit auszuführen:

  • Zertifizierung des Bauprodukts mit/ohne Prüfung von Produktstichproben (System 1/1+)
  • Zertifizierung und Überwachung der werkseigenen Produktionskontrolle (System 2+)
  • Produktprüfung (System 3)

Zusätzlich dazu besitzt die MPA die horizontale Notifizierung für die Prüfung des Brandverhaltens, der Feuerbeständigkeit und des Verhaltens bei einem Brand von außen.

Den vollständigen Geltungsbereich der Notifizierung entnehmen Sie bitte dem Notifizierungsbescheid.

DIBt-Bescheid: Notifizierte Stelle Nr. 0672