Kalibrierlabor



nach DIN EN ISO/IEC 17025

Seit 1996 ist die MPA Universität Stuttgart als Kalibrierlabor akkreditiert. Neben Werkskalibrierscheinen bietet die MPA auch DAkkS-Kalibrierscheine als Dienstleistung für externe Kunden an.

Der Akkreditierungsumfang umfasst die Bereiche Kraft, Druck, Kalibrierung und Prüfung von Werkstoffprüfmaschinen, elektrische Messgrößen sowie die Kalibrierung von Eindringkörpern für Härtemessungen. Weitere Informationen zu akkreditierten Messgrößen entnehmen Sie bitte der Akkreditierungsurkunde.

DAkkS-Urkunde: D-K-11027-01-00