Zerstörungsfreie Prüfung

 Laufende Projekte:
Simulation des Rissverhaltens von grobkörnigen Nickellegierungen bei hohen Temperaturen (AiF)
Laufzeit: 01.11.16 - 30.04.19
Ansprechpartner: Frau Dr.-Ing. Magdalena Speicher
Zuverlässigkeitsbewertung von Bauteilen mit Schweißverbindungen unter Berücksichtigung von realistischen Testfehlern bei der Ultraschallprüfung
Laufzeit: 01.06.15 - 31.05.18
Ansprechpartner: Frau Dr.-Ing. Sandra Dugan
Zentrales Informationssystem Energieforschungsförderung (EnArgus 2.0)
Laufzeit: 01.07.13 - 30.04.17
Ansprechpartner: Herr Dr. rer. nat. Jürgen Frick
                          Herr Dipl.-Ing. Michael Schreiner
 Abgeschlossene Projekte:
Energy Efficiency for EU Historic Districts Sustainability (EFFESUS)
Laufzeit: 01.09.12 - 31.08.16
Ansprechpartner: Herr Dr. rer. nat. Jürgen Frick
                          Frau Dr. rer. nat. Manuela Reichert
Modellhafte Konservierung der enthropogen umweltgeschädigten Felsenkapellen von St. Salvator in Verbindung mit der Ermittlung eines neuen Steinkonservierungsmittels zur Anwendung in nassem Umfeld
Laufzeit: 14.12.10 - 14.12.14
Ansprechpartner: Herr Dr. rer. nat. Jürgen Frick
                          Frau Dr. rer. nat. Judit Zöldföldi
Cost Effective Tools for Better Indoor Environment in Retrofittes Energy Efficient Buildings (CETIEB)
Laufzeit: 01.10.11 - 30.09.14
Ansprechpartner: Herr Dr. rer. nat. Jürgen Frick
                          Frau Dr. rer. nat. Manuela Reichert

SMooHS (Smart Monitoring of Historic Structures) (in Englisch)
Entwicklung einer innovativen Ultraschallprüftechnik für den Fehlernachweis und die Größenbestimmung an austenischen Schweißnähten und Mischschweißnähten im Primärkreis von KKW
Einbeziehung der Aussagefähigkeit zerstörungsfreier Prüfungen in probabilistische Versagensanalysen
Modifikation der Gefügestruktur austenitischer Schweißnähte zur Verbesserung der Ultraschallprüfbarkeit
Prüfbarkeit von dickwandigen Bauteilen aus Nickellegierungen und Schweißverbindungen mit zerstörungsfreien Prüfverfahren
Bewertung der Materialermüdung und Restlebensdauer von Anlagenkomponenten anhand des Skalenverhaltens von Rauschsignalen
Sichere Abstützung mobiler Baumaschinen Teil II - Sensorgestütztes Erfassen und Überwachen der Tragfähigkeit des Untergrunds während des Aufstellvorgangs und des Beriebes mobiler Baumaschinen zum Gewährleisten einer sicheren Abstützung